Ruhestandsberatung und Planung Bensheim

Können Sie dem Ruhestand entspannt entgegen sehen?

Die Regierung will, dass jeder Bürger/in zur Rente zusätzlich spart, weil die Rente in Zukunft nicht mehr ausreichen wird. Aber wie, wo und was getan werden soll, dafür bietet die Politik keine Lösung an. Wer sich nicht mit Geldanlagen auskennt, muss sich beraten lassen. Wir machen das. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Ruhestand planen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Wohin mit dem Geld für den Ruhestand?

Doch die Realität sieht anders aus. Wer großes Vermögen aufgebaut hat, steht vor der Entscheidung wie und wo er sein Geld anlegen oder investieren soll. Aktien, Fonds, Investments, Wertpapiere und viele mehr. Wie soll ein Laie den Durchblick erhalten.

Die Angst vor Wertverlust ist in jedem Menschen verankert.

Angst zu haben, ob im Privatbereich oder im Geschäftsleben ist eine normale Eigenschaft. Je nach Situation kann sie zum Vorteil sein. Bei Anlageentscheidungen kann sie eher hinderlich sein. Wenn die Anlage klar und nachvollziehbar ist, überwiegt die Entscheidung, das Richtige getan zu haben. Das ist unser Anspruch und Ziel für Sie.

Das muss jeder Ruheständler berücksichtigen.

  1. Viele Ruheständler vergessen, dass Inflation und Steuern das Vermögen und die Kaufkraft mindern.
  2. Eine zu geringe Vermögensaufteilung erhöht das Risiko von Verlust.
  3. Der Bedarf an monatlichen Geldvermögen wird oft niedriger kalkuliert, als man tatsächlich braucht.

Viele Rentner haben über die Jahre Vermögen aufgebaut, von dem Sie um Ruhestand leben wollen. Sei es für Reisen, für Renovierung und Modernisierung, fürs altersgerechte Wohnen und vieles mehr.

Für Festgeld und Sparbuch gibt es keine Zinsen mehr. Hier das Vermögen liegen zu lassen ist keine gute Idee, weil Gebühren und Strafzinsen den Geldwert verringern.